Home   |    Aktuelles   |    Terminkalender    |    Galerie   |    Kontakt   |    Sitemap   |
 

 

 

 

 
Wer sind wir Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 (zum Vergrössern aufs Bild klicken)

Der STV Bözberg ist eine motivierte und gut harmonierende Turnerschar. Rund 100 Aktiv-, Frei- und Ehrenmitglieder stehen voll und ganz hinter ihrem Traditionsverein. Hauptgründe für den Zusammenhalt und den gemeinsamen Erfolg sind folgende Punkte:

1. Korbball
Korbball ist eine aus dem Turnverein nicht mehr wegzudenkende Sportart. Viele junge Mitglieder kommen wegen dieser auf dem Bözberg populären Sportart in die Jugendriege und schlussendlich auch in den Turnverein.
Mehrmals schon konnten die Bözberger grosse Erfolge erzielen: Der Schweizermeistertitel der U16, der dritte Rang an der U20 Schweizermeisterschaft, diverse Meistertitel auf Kantonaler- und Kreis-Ebene der Aktiven sowie der kürzliche Aufstieg in die Nationalliga B bestätigen eindrücklich unsere Leistungen. Auch die Damenmannschaft mit einer gemischten Mannschaft aus Jung und Alt leistet erfolgreichen Korbball in der Nationalliga B im Kanton und in der Kreismeisterschaft. Das Korbballspiel wird hoffentlich noch viele Jahre unseren Teamgeist und unseren Zusammenhalt auf dem Bözberg stärken.

Korbball, eine kleine Einführung:
Korbball wird im Sommer auf dem Rasen mit sechs Spielern pro Mannschaft gespielt, im Winter in der Halle mit fünf Spielern pro Mannschaft. In beiden Fällen sind maximal vier Auswechselspieler erlaubt. Laut Regeln dauert ein Meisterschaftsspiel 2 x 15 Minuten mit zwei Minuten Pause. Allerdings weichen die Spielzeiten in vielen kantonalen Ligen aufgrund anderer Verbandsvorschriften erheblich davon ab.
Der Ball ähnelt einem Fussball. Der Umfang des Balles beträgt 68 bis 72 cm und das Gewicht liegt zwischen 500 und 550 Gramm. Der Korb befindet sich in einer Höhe von drei Metern und hat einen Durchmesser von 45 cm. Es befindet sich (im Gegensatz zum Basketball) keine Wand hinter dem Korb. Wird aufgrund der Hallenverhältnisse auf einen Basketballkorb gespielt, gibt es nur einen Punkt, wenn der Ball direkt in den Korb fällt.

 


 2. Die Turnerabende
Schon seit seiner Gründung sind die Turnerabende ein fester Bestandteil im Jahresprogramm des Turnvereins. Die mit viel Witz und Charme gespielten Vorführungen vermögen das Publikum hell zu begeistern. Die Turnhalle ist jedes Mal bis zum Bersten voll; ebenso unsere Vereinskasse nach den geglückten Vorstellungen. Vor allem für die Jugendlichen ist der Turnerabend jedes Mal ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis und gibt ihnen viel Befriedigung und Freude.


3. Die Jugendarbeit
Ein wichtiges Element für die Entwicklung, den Erfolg und den Fortbestand eines Vereins ist die Jugendarbeit, welche auf dem Bözberg hervorragend funktioniert. Familien schätzen unsere Aktivitäten und schicken ihre Kinder in die Jugend- oder Mädchenriege. So ist es nicht verwunderlich, dass unsere Jugend im Kreis bzw. im Kanton zu einer der grösseren Riegen zählt. Junge motivierte Leiterinnen und Leiter vermögen ihre Begeisterung für das Turnen auf die Jugendlichen zu übertragen. Auch die Teamfähigkeit der Kinder soll frühzeitig gefördert werden und sie sollen erleben, was Zusammenhalt bedeutet. 

 

 

 

 

© copyright STV Bözberg
developed by Walti-Design

STV Boezberg, 5225 Bözberg, praesident@stv-boezberg.ch